Internationale Zusammenarbeit in 5 Schritten

Ambition:  
Ich werde international expandieren

Ziel:  
Ich möchte, ein hohes Maß an Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität an allen Standorten

Erwartungen: 
Ich suche einen Interim Manager – Interim COO

  1. Der mit mir das Unternehmen führt, um die internationale Zusammenarbeit zu optimieren
  2. Der mein Produktportfolio, meine Dienstleitungen und meine Prozesse analysiert
  3. Der mir eine zweite Meinung zu den Stärken und Schwächen meiner Teams gibt
  4. Der das kulturelle Verständnis hat, um globale Teams optimal zu verknüpfen
  5. Der Prozesse definiert, die die Wertschöpfung aus der internationalen Zusammenarbeit kontinuierlich verbessern

Erfolge: 

Wilhelm Wiese hat fünfzehn Jahre in Asien gelebt und dort internationale, standortübergreifende Teams geführt, Standorte aufgebaut, Standorte konsolidiert und hat einen Geschäftsbereich mit mehreren hundert Mitarbeitern aus seiner Organisation ausgegliedert. Darüber hinaus gewann er durch die Beratung von Kunden in fast allen asiatischen Ländern viele Einblicke in kulturelle Unterschiede.

Im Netzwerk teilen

Share on xing
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Scroll to Top